Eingeschränkter Kursbetrieb seit 15. Juni! Wir freuen uns, dass ein Teil unserer Kurse wieder unter den geltenden Hygienevorschriften stattfinden kann.

Alle sind im Haus der Familie herzlich willkommen

© denys_kuvaiev – stock.adobe.com.

Barrierefrei

Das Haus der Familie ist auch für Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen da.

Erfahren Sie hier mehr darüber, welche barrierefreien Angebote wir für Sie haben.
© Sabine Antesz

International

Im Haus der Familie gibt es auch viele Angebote von und für Familien mit Migrationshintergrund.

Erfahren Sie hier mehr darüber.

Leitbild und Idee Haus der Familie

Das Haus der Familie in Stuttgart wurde 1917 gegründet. Sie war die erste Bildungsstätte für Mütter in Deutschland. Das Angebot des Hauses passt sich seither gesellschaftlichen Veränderungen an. Wir können so zielgerichtet helfen.

Leitbild

Wir unterstützen Eltern, Großeltern und Kinder aus christlicher und sozialer Verantwortung. Jeder soll seinen richtigen Weg finden. Das geschieht durch Informationen und Beratung. Wir setzen uns mit gesellschaftlichen Werten, Traditionen und Ritualen auseinander.

Alle Menschen sollen generationsübergreifend in ihrer Lebensfreude gestärkt werden und ihre Kreativität erleben. Eigenschaften wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion und Lebenssituation spielen keine Rolle. Barrieren werden abgebaut und Menschen in ihrer Einzigartigkeit damit gefördert.

Bildungsverständnis

Das Haus der Familie Stuttgart vertritt ein umfassendes Bildungsverständnis. Zentral ist dabei allgemeine, politische, kulturelle und berufliche Bildung. Wir wollen damit alle Bereiche des Lebens fördern. Der Austausch zwischen verschiedenen Menschen ist uns sehr wichtig. Eigene Voraussetzungen sollen weiterentwickelt werden. Die Begegnung mit neuen Aspekten wird ermöglicht.

Ziele

  • Eltern, Großeltern und Kinder unterstützen und stärken
  • in ihrer Selbstsicherheit und Selbstständigkeit
  • in ihrer Persönlichkeit und Reflexionsfähigkeit
  • in ihrem partnerschaftlich-demokratischen Erziehungsstil und ihrer freiheitlich-demokratischen Haltung
  • im Umgang mit ihrem Familienleben, ihrer Partnerschaft und den Höhen und Tiefen des Lebens
  • beim Finden des für sie geeigneten Lebensentwurfs
  • in ihrer altersgemäßen körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung
  • in ihrem sozialen Handeln

Kooperation und Vernetzung

Das Haus der Familie beteiligt sich am sozialen, kulturellen und politischen Leben der Stadt Stuttgart. Wir haben viele Kooperationen mit anderen Institutionen und Organisationen in Stuttgart.